ICH SCHWÖRE:

Der Deutschen Demokratischen Republik,
meinem Vaterland,
allzeit treu zu dienen
und sie auf Befehl der Arbeiter-und-Bauern-Regierung
gegen jeden Feind zu schützen.

 

hk-vereidigung-1960-05-22 72dpi 1200px

 Fahneneid des Stasianwärters Hagen Koch (re. im Bild). Quelle: Berliner-Mauerarchiv

 

ICH SCHWÖRE:

An der Seite der Sowjetarmee und der Armeen
der mit uns verbündeten sozialistischen Länder
als Soldat der Nationalen Volksarmee
jederzeit bereit zu sein,
den Sozialismus gegen alle Feinde zu verteidigen
und mein Leben zur Erringung des Sieges einzusetzen.

ICH SCHWÖRE:

Ein ehrlicher, tapferer, disziplinierter
und wachsamer Soldat zu sein,
den militärischen Vorgesetzten unbedingten
Gehorsam zu leisten,
die Befehle mit aller Entschlossenheit zu erfüllen
und die militärischen und staatlichen Geheimnisse
immer streng zu wahren.

ICH SCHWÖRE:

Die militärischen Kenntnisse gewissenhaft zu erwerben,
die militärischen Vorschriften zu erfüllen
und immer und überall die Ehre unserer Republik
und ihrer Nationalen Volksarmee zu wahren.
Sollte ich jemals diesen meinen feierlichen
Fahneneid verletzen, so möge mich die harte
Strafe der Gesetze unserer Republik unddie Verachtung des werktätigen Volkes treffen..

 


Tipp 1:

Fahneneid der Nationalen Volksarmee. - 1. S.
In: Gesetz über den Wehrdienst in der Deutschen Demokratischen Republik : [tritt am 1. Mai 1982 in Kraft] / [Redaktion Militärpolitische Agitation Berlin]. - Berlin. - (1982), 1 S.

Tipp 2:

Lange, Sven
Der Fahneneid : die Geschichte der Schwurverpflichtung im deutschen Militär / Sven Lange. - 2., korrigierte Aufl. - Bremen : Ed. Temmen, 2003. - 494 S. ; 22 cm.
(Schriftenreihe des Wissenschaftlichen Forums für Internationale Sicherheit e.V. (WIFIS) / WIFIS ; 19) 
Zugl.: Hamburg, Univ. der Bundeswehr, Diss., 2001.
ISBN 3-86108-365-5

Tipp 3:

Dienen bei der NVA : zur Geschichte einer deutschen Armee in zwei Teilen ; [DVD Video] [DVD] / Autoren Thomas Kuschel & Michael Erler ... MDR-Dokumentation. - [s.l.] : Ottonia Media, [2003]. - 1 DVD Video (ca. 90 Min.) : Tonformat: DD/5.1 (dt.) ; Bildformat: Vollbild 4:3. - Ländercode: 2. - Tei 1: Fahneneid und Eisenschweine. Teil 2: Bis zum letzten Zapfenstreich

Tipp 4:

Rathje, Wolfgang
„Mauer-Marketing" unter Erich Honecker : Schwierigkeiten der DDR bei der technischen Modernisierung, der volkswirtschaftlichen Kalkulation und der politischen Akzeptanz der Berliner "Staatsgrenze" von 1971-1990 / vorgelegt von Wolfgang Rathje. - 2001. - 996 S. - Kiel, Univ., Diss., 2001

 

 

Joomla templates by a4joomla